Monday, January 2, 2017

t by tetesept "Hallo Streichelhaut" & "Hallo Sonnenschein" [PR]

Hallo zusammen,

schon vor einiger Zeit hab ich von Rossmann über den Blogger-Newsletter zwei der Duschgels aus der neuen "t by tetesept"-Reihe bekommen. Natürlich hab ich etwas Zeit gebraucht, um sie auszuprobieren, aber jetzt bin ich denk ich soweit.


Zuerst hab ich "Hallo Streichelhaut" ausprobiert, da mich Kirschblüte als Duft mehr gereizt hat als Limette und Ingwer (die Reismilch war für mich ein Pflege-Inhaltsstoff, kein Duft-Inhaltsstoff).

Die Dusche ist recht flüssig und weiß - nicht transparent, wie ich erwartet hatte, trotz des Hinweises auf der Verpackung, dass es eine Creme-Dusche ist. Durch die Milchigkeit gibt es bei der Anwendung kaum bzw. keinen Schaum.

Der Duft ist relativ stark, nach dem Duschen hab ich ihn aber nicht mehr wahrgenommen. Tja, und wie riecht jetzt die Kirschblüte-Reismilch-Mischung? Für mich blumig und irgendwie ein bisschen nach... Oma. Das klingt etwas blöd, ist aber nicht so gemeint. Vielleicht sollte ich also besser sagen: blumig und etwas altmodisch?

Der Behauptung "24 Std. Feuchtigkeitserhalt" kann ich nicht zustimmen, allerdings ist meine Haut in dieser Hinsicht auch ein extrem unfairer Testkandidat, da sie unglaublich trocken ist. Außer meiner Kopfhaut und meiner T-Zone ist so ziemlich alles an mir eine Wüste. Ich könnte mir regelmäßig die Schienbeine blutig kratzen (Kopfkino? Gern geschehen!), egal ob Sommer oder Winter, obwohl es im Winter zugegebenermaßen noch schlimmer ist. Schuld bin ich selbst, denn ich creme mich nie ein, außer wenn mir das Jucken zu heftig wird und ich es nicht mehr aushalte. Aber zurück zum Thema...

"Hallo Sonnenschein" ist eine Aroma-Dusche. Von der Konsistenz her ist sie etwas weniger flüssig und eher so, wie ich mir ein klassisches Duschgel vorstelle (und ja, das schließt Transparenz ein). Sie schäumt angenehm auf - ich persönlich mag schäumende Produkte lieber als nicht-schäumende.

Auch hier ist der Duft ziemlich stark, verfliegt aber schnell. Den Ingwer nehme ich sehr stark wahr, die Limette gibt dem Ganzen eher eine extra Portion Frische als wirklich als separater Duft aufzutreten. Für mich eine fast würzige, frische Mischung, die etwas gewöhnungsbedürftig ist, da ich sonst fruchtige Duschgels bevorzuge.

Ich denke man kann schon herauslesen, dass ich von den Duftrichtungen nicht vom Hocker gerissen wurde - trotzdem werde ich die beiden Duschen natürlich aufbrauchen ("Hallo Streichelhaut" ist sogar schon etwa halb leer). Wem meine zugegebenermaßen wenig aussagekräftigen Duftbeschreibungen auch nur ansatzweise zusagen, der sollte mal an den Duschen schnuppern.

Außer den beiden vorgestellten gibt es noch zwei weitere Duftrichtungen: "Hallo Schönheit", eine weitere Creme-Dusche, mit Granatapfel und Magnolie, und "Hallo Glückstag", die zweite Aroma-Dusche, mit Blutorange und Minze (leider konnte ich die im Rossmann-Shop nicht finden, daher führt der Link zum dm-Webshop...)

Die vorgestellten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Prefer English?
Hello everyone,

A little while ago already I received two of the shower gels in the new "t by tetesept" range through the Rossmann blogger newsletter. Of course I needed some time to test them out, but now I think I'm ready.


I went for "Hallo Streichelhaut" first, since cherry blossom seemed more interesting a scent to me than lime and ginger (the rice milk to me was a moisturizing ingredient rather than a scent ingredient).

The shower cream is rather runny, and white - not transparent as I had expected, despite the indication on the packaging that it is a shower cream. Because of the milkiness, you get little to no foam when using this.

The scent is relatively strong, but I didn't notice it anymore after getting out of the shower. So what does a mixture of cherry blossom and rice milk smell? To me, floral and a little bit of... grandma. That sounds a bit dumb, but I don't mean it that way. I guess I should better say: floral and a little old-fashioned?

I can't confirm the "24 h moisture lock-in" claim, but my skin is an extremely unfair test specimen in this regard, as it is incredibly dry. Apart from my scalp and m< T-zone, basically everything on me is a desert. I could regularly scratch my shins until they bleed (You're welcome for that mental image!), no matter if it's summer or winter, although I have to admit that it's worse during winter. It's my own fault, since I never use lotion, except whenever the itching gets too bad and I can't stand it anymore. But I digress...

"Hallo Sonnenschein" is an aroma shower gel. The consistency is a bit less runny and more the way I imagine a classic body wash to be (and yes, that includes transparency). It foams up nicely - I personally prefer foaming products to non-foaming ones.

The scent of this one is also quite strong and goes away quickly. I perceive the ginger very strongly, the lime gives an extra freshness to the whole thing rather than actually appearing as a separate scent. To me it's an almost spicy, fresh mixture that takes a bit of getting used to, as I usually prefer fruity shower gels.

I think it's fairly obvious that I wasn't blown away by the scents - nevertheless, I will of course use up these two shower gels (in fact, "Hallo Streichelhaut" is already about half empty). If my admittedly hardly convincing scent descriptions even slightly appeal to you, you should give the shower gels a sniff.

Apart from the ones I reviewed there are two more scent varieties: "Hallo Schönheit", another shower cream, with pomegranate and magnolia, and "Hallo Glückstag", the second aroma shower gel, with blood orange and mint (unfortunately, I couldn't find this one in the Rossmann shop, so the link leads to the dm webshop...)

The reviewed products were provided to me free of charge and without conditions tied to them. Thank you!

2 comments:

  1. Ich mag das Design der neuen Linie total gerne, aber der Duft von Hallo Steichelhaut klingt jetzt nicht so verlockend. :D Ingwer-Limette klingt aber wirklich gut - das ist bestimmt perfekt für den Sommer!

    Liebe Grüße ♥

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das Design ist sehr gelungen, find ich auch! Ingwer Limette ist bestimmt schön frisch für den Sommer - passt aber wegen der würzigen Note auch in den Herbst oder Winter, finde ich.

      Delete

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier zu lesen und zu kommentieren!/Thanks for taking the time to read and comment!