Tuesday, January 24, 2017

edding L.A.Q.U.E. "heavy M.E.T.A.L.S." sets

Hallo zusammen,

es ist schon eine ganze Weile her, dass ich diese beiden Sets gekauft hab. Ich wollte sie auch eigentlich noch vor Weihnachten zeigen, weil ich nicht wusste, ob sie limitiert sind bzw. wie lange man sie bekommen könnte. Auf der Website von edding L.A.Q.U.E. (wer sich das ausgedacht hat, ne...) findet man sie, sie sind wohl nur bei Müller verfügbar. Da hab ich sie auch gekauft, allerdings hab ich sie nur dieses eine Mal gesehen - ich bin also in der Hinsicht noch nicht schlauer geworden.

full metal G.O.L.D.
Da ich grade mit Schrecken festgestellt hab, dass ich keine Notizen zu den Sets gemacht hab muss ich leider mal wieder rumraten. Ich meine mich zu erinnern, dass galactic gold eine gute Deckkraft hatte, und dass ich zwei Schichten aufgetragen hab (plus Überlack). Da es ein Metalliclack ist zeigt er jede Pinselbewegung, die ihr macht.

Der Topper heißt naughty nuggets und besteht aus goldenem und bronzefarbenem Hexagonglitzer sowie goldenem Schimmer in einer farblosen Basis. Da ich angenommen hab, dass man die Lacke im Set bevorzugt zusammen verwenden soll (siehe rechte ober Ecke der Verpackung) hab ich ihn hier über galactic gold lackiert, was sich sehr einfach gestaltet hat; kein Fischen nötig. Allerdings finde ich das nicht ideal, da Gold auf Gold nicht wirklich kontrastreich ist und für mich der Topper dadurch etwas untergeht. Topcoat hab ich auch benutzt.

full metal S.T.E.E.L.
Ich bin ziemlich sicher, dass ich von strong steel drei Schichten verwendet hab, weil er nicht ganz so gute Deckkraft hatte. Auch hier zeigt sich jeder Pinselstrich, Überlack hat da nichts bewirkt. Die Farbe hat diesen Grünstich, der sie interessant macht - leider bin ich nicht so der Metallic-Fan.

Der zweite Topper, metal powder, ist eine Mischung aus grünem und silbernem Hexagonglitzer sowie winzigen blauen Teilchen. Die Basis ist farblos, wie bei naughty nuggets, und genauso wie sein Cousin lässt sich auch dieser Lack einfach und ohne Aufwand verwenden. Leider geht durch das Nichtvorhandensein von Kontrast für mich wieder die Wirkung verloren, wenn man metal powder über strong steel aufträgt, wie ich es hier getan hab. Auch hier ist Topcoat drauf.

Bonus-Foto
Und weil ich die Topper über ihren Set-Nachbarn zu langweilig fand hab ich sie auch über Schwarz ausprobiert - schon besser wenn man mich fragt. Was meint ihr?

Prefer English?

Hello everyone,

It has already been a while since I purchased these two sets. And I had intended to show them before Christmas still because I didn't know if they're limited edition, respectively how long you would have to pick them up. On the edding L.A.Q.U.E. (I tell you, whoever came up with this...) website you can find them, and apparently they're only available at Müller. That's where I bought them, actually, but I only saw them that one time - so I'm really still at square one with this.

full metal G.O.L.D.
Since I just realized that, to my horror, I didn't take any notes on the sets, I have to guess once again. I feel like I remember that galactic gold had good opacity, and that I applied two coats (plus top coat). Since it's a metallic polish it shows every movement you make with the brush.

The topper is called naughty nuggets and is made up of gold and bronze hexagon glitter as well as gold shimmer, in a clear base. Since I assumed that the polishes in each set should preferably be used together (see upper right corner of the packaging), I applied it over galactic gold here, which was very easy; no fishing necessary. However, I find this to not be ideal, since gold on gold doesn't really have a lot of contrast and thus, I feel like the topper can't shine. I also used top coat.

full metal S.T.E.E.L.
I'm pretty sure that I used three coats of strong steel since it didn't have that great coverage. Here you will once again see every brushstroke, top coat didn't help. The color has a green tint to it, which makes it interesting - unfortunately, I'm not really a fan of metallics.

The second topper, metal powder, is a mix of green and silver hex glitter as well as tiny blue flecks. The base is colorless, just like with naughty nuggets, and just like its cousin, this polish is also effortless to use. Unfortunately, the effect once again gets lost for me due to the lack of contrast, when applying metal powder over strong steel, like I did here. I also put top coat on here.

bonus photo
And since I found the toppers to be too boring applied over their set partners I tried them out over black - that's better, if you ask me. What do you think?

2 comments:

  1. Irgendwie haben die Sets was, besonders das Grünliche. ;-)

    ReplyDelete

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier zu lesen und zu kommentieren!/Thanks for taking the time to read and comment!