Saturday, March 8, 2014

recycled marshmallow

Hey guys!

I have a little bit of a complaint here, and I know I'm not the only one. But let's see the polish first...


This is two coats with top coat of essence "hello marshmallow!". Sounds familiar? No wonder, because they have used that name before.

Now, most of us are probably familiar with name-recycling. Catrice has pulled some serious bs with "Sold Out For Ever", having released three different versions of it - so far. Why do cosmetics companies insist on recycling names? Not only does that cause confusion, it's also quite simply unnecessary. Are they too lazy to come up with new names? Are they too uncreative? We just don't know. These are two completely different nail polishes, and I think they each deserve a unique (at least to the essence range) name.

8 comments:

  1. Der Name per se wäre ja nicht das Schlimmste. Aber die teilen sich ja natürlich auch noch die gleiche Nummer. .____. Ich hatte im November die beiden Lacke gleichzeitig im Regal gefunden (Rossmann scheint da auch ratlos zu sein welche Version aktuell ist.) und nebeneinander gehalten. Gekauft hätte ich mir - wären es meine Farbtöne - die pastellige Version (damit die alte Version).

    Ich weiß auch nicht was dieses Recycling von Namen soll. So nervig. Ich kann mir via kleiderkreisel bis heute den "Sold Out For Ever" nicht holen, weil alle immer nur die Lackflasche bei schlechtem Licht zeigen und nicht dazu schreiben aus welchem Jahr erstammt. *seufz*

    ReplyDelete
    Replies
    1. Darauf hab ich gar nicht geachtet - wenn es einen Namen gibt geh ich immer danach, weil ich mir Namen besser merken kann. Stimmt, auch das noch... Wenigstens eine neue Nummer hätten sie ihm ja geben können :/ Mir gefällt die Pastellversion auch besser.

      Ah, wie blöd... Ich wüsste allerdings bei meinen drei "Sold Out For Ever" auch nicht, aus welchem Jahr welcher ist, das muss ich zugeben.

      Delete
  2. Ach. Die sind doch beide fliederfarben. Metallic und Creme, das ist doch nur ein winziger, redudanter Unterschied! Tztztztz. ..... oder so ähnlich wird das wohl ablaufen? Man weiß es nicht x__x Ist mir auch schon unangenehm aufgefallen.. Eine Abwandlung mit "marshmallow" im Namen wäre doch auch gegangen .__. aber wohl nicht.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das bisschen Unterschied... :P Stimmt, man hätte ja wenigstens einen Teil des Namens ändern können. Aber gut.

      Delete
  3. I have never come accross this problem before, but I can only imagine how much of a pain it would be! I hate it when they discontinue something I like and to turn around and call something completely different the same name gives everyone false hope. Maybe they should have just called it 'Warm marshmallow' or something so it's still similar, so the hardccore beauty bloggers know the difference then?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yeah, I think they could've just changed up the name a little and it would've been fine, but well.

      Delete
  4. Is ja nich so, dass man einfach das "Hello" hätte weglassen können, ne? Ich finde diese Version ja hübscher, weil... Pastell und ich und so ;) Aber diese Vielfachverwendung von Namen verstehe ich beim besten Willen nicht... Irgendwo muss doch ein Honk eine profane Excelliste haben, in der die Namen aller Lacke alphabetisch geordnet sind und da KÖNNTE einem doch auffallen, dass man SCHON WIEDER den gleichen Namen nutzt...

    Manchmal hab' ich das Gefühl, die Kunden kennen die Sortimente besser als die Leute, die sie herstellen (was nicht unwahrscheinlich ist, weil derjenige, der sich den Lack ausgedacht hat, sicher nicht der ist, der ihn benennt...)...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Stimmt, das wär auch eine - vermutlich zu einfache! - Lösung gewesen. Ich mag die Creme-mit-Schimmer-Version lieber, aber die hier ist auch nicht hässlich.

      Ja, das sollte man meinen - aber wer weiß das schon so genau!

      Kann ich mir auch gut vorstellen - besonders wir Junkies kennen uns ja oft bestens aus.

      Delete

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier zu lesen und zu kommentieren!/Thanks for taking the time to read and comment!