Sunday, February 19, 2017

Cirque "Juicy" - La Tropicale

Hi zusammen,

in letzter Zeit hab ich versucht - so gut es eben ging - meine täglichen Manis auch für den Blog abzufotografieren statt nur für instagram. Dank der wieder länger werdenden Tage geht das auch ganz gut. Hier haben wir einen solchen Kandidaten!

Zwei bis drei Schichten braucht man, je nach Auftrag (wie ihr vielleicht wisst lackiere ich fast immer ziemlich dünne Schichten). Topcoat hab ich wie (fast) immer auch benutzt. Die Sonne ließ sich auch sehen, sodass ich den Holoeffekt besser einfangen konnte.

Prefer English?

Friday, February 17, 2017

Catrice "Pulse of Purism"

Hey zusammen,

ich hab diesen Post jetzt seit einer Stunde offen, und mir fällt nichts ein, was ich als Einführung schreiben könnte. Also lassen wir es einfach und kommen direkt zum interessanten Teil...

Pure Blues
Ein simples, helles Blau. Ihr seht hier zwei Schichten und Überlack.

PuREDfied Simplicity
Der Ton gefällt mir wirklich gut, und er hat eine super Deckkraft. Wieder zwei Schichten und Topcoat.

Pure Hibiscocoon
Hier könnte man zwei oder drei Schichten brauchen, ich hab drei drauf (und Topcoat). Nicht ganz meine Farbe, aber nicht hässlich.

Brushed Metal Effect Topcoat

Drybrushing über Pure Blue, mit Überlack; auf dem Nagel des kleinen Fingers komplett aufgetragen


Drybrushing über PuREDfied Simplicity, mit Überlack


Drybrushing über Pure Hibiscocoon, ohne Überlack


Drybrushing über Pure Hibiscocoon, mit Überlack

Der Pinsel des Brushed Metal Effect Topcoats ist sehr steif, was den Auftrag nicht unbedingt einfach macht. Ich weiß nicht, ob das am Lack liegt oder ob der Pinsel absichtlich so gestaltet wurde. Über den ganzen Nagel aufgetragen fand ich den Effekt etwas merkwürdig, deswegen hab ich es nur einmal ausprobiert. Das Drybrushing finde ich dagegen ziemlich cool.

Prefer English?

Wednesday, February 15, 2017

Painted Polish - Blue As Summer Skies (Lacke in Farbe ...und bunt!)

Hi zusammen,

mit Lila und Blau kommt man bei mir eigentlich immer gut an, und so langweilig es auch manchmal ist passt Hellblau als Pastellfarbe sehr gut in den (von mir zumindest!) lang ersehnten Frühling. Mein Lack für diese Woche wurde erst vor Kurzem Teil der Sammlung, ist aber ein echt schickes Ding.

Zwei bis drei Schichten braucht man, wenn man den Lack solo tragen möchte. Der Basislack ist glaube ich auch leicht hellblau, nicht nur der Glitzer. Trotzdem kann man ihn denke ich über Weiß lackieren, um Lack zu sparen. Ich hab natürlich mal wieder Topcoat drauf.

Prefer English?

Monday, February 13, 2017

essence - pure soul

Hallo zusammen,

nachdem ich ihn euch in Kombination mit Bouquet von Maybelline gezeigt hab bekommt ihr jetzt pure soul alleine zu sehen. Auch ohne Glitzer sieht er sehr zart und, wenn man so will, frühlingshaft aus.

Wie bereits im Post zur Kombi mit Bouquet gesagt ist pure soul relativ transparent, was man auf diesem Foto noch etwas besser sieht, da kein Glitzer davon ablenkt. Zwei bis eher drei Schichten sind vermutlich nötig. Es ist definitiv ein zurückhaltender Lack, den man gut als Abwechslung von Holo und Co. nutzen kann, wenn man denn welche will. Wie fast immer hab ich Überlack benutzt.

Prefer English?

Saturday, February 11, 2017

misslyn "Beauty Workout" - love gym & Catrice - Flower Berrybouquet

Hi zusammen,

mir könnte Valentinstag kaum egaler sein, aber ich hab nach dem Fotografieren von Flower Berrybouquet noch ein Glitter Placement mit love gym gemacht und wollte euch das nicht vorenthalten.

Wie gesagt hab ich die Herzen einzeln aufgesetzt, und natürlich mit Topcoat versiegelt. Es wäre wahrscheinlich unmöglich, love gym als "normalen" Effekt-Topcoat zu verwenden, dazu schwimmen einfach zu wenig Herzen im Lack. Mir gefällt das Ganze nicht so gut; vielleicht würde es besser aussehen, wenn man die Herzen nur als Akzent auf ein oder zwei Nägeln verwendet.

Prefer English?